Unser Verein

Die RUDERGRUPPE GEESTHACHT VON 1912 E.V. ist ein familienfreundlicher, sozial vielschichtiger Verein.
Politisch, weltanschaulich und konfessionell sind wir neutral, und wer sich daran orientiert, ist uns als Mitglied oder Gast willkommen.
Wir pflegen einige liebgewonnene Traditionen wie beispielsweise das schon über Jahrzehnte stattfindende Matjesessen einmal für die Damen und einmal für die Herren.
Trotzdem sind wir nicht von gestern, sondern aufgeschlossen gegenüber zeitgemäßen und sinnvollen Veränderungen im Ablauf unseres Vereinslebens.
Von unseren aktiven Mitgliedern erwarten wir jährlich einen begrenzten persönlichen Einsatz in der Pflege des wertvollen Sportgeräts oder der vereinseigenen Einrichtungen und Anlagen.

Unser Klubhaus und unser Bootshaus liegen an einer kleinen Bucht direkt beim Stromkilometer 583 der Elbe. Von hier aus sind es 13 km stromaufwärts bis nach Lauenburg oder 23 km bis nach Boizenburg. Stromabwärts wird die künstlich geteilte Elbe nach ca. 2,5 km an der Staustufe Geesthacht bis auf 4 m über NN angestaut und damit dem Einfluss der Tide (Ebbe und Flut) entzogen. Diesen muss jedoch einplanen, wer nach Passieren des Schleusenkanals und der Schleuse auf der unteren Elbe nach 30 km Hamburg und die Alster erreichen will.

 

Der Verein hat gegenwärtig 123 Mitglieder.

Viele oft langjährige aber nur noch unregelmäßig oder auch gar nicht mehr aktive Mitglieder ermöglichen uns mit ihrer Vereinstreue und ihrem Beitrag den Einsatz für das uns wichtige Ziel der Förderung des Jugendruderns.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Angebot des Freizeitruderns. Nach einer soliden Ausbildung der ruderischen Fertigkeiten kann den jeweiligen Bedürfnissen entsprechend an den Übungsnachmittagen oder auf Wanderfahrten der Spaß an der wunderbaren Sportart Rudern erlebt werden.

Aus unserer Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen gehen aber auch immer wieder Talente hervor, die Wettkampferfolge auf Landesebene sowie auf nationaler und sogar internationaler Ebene anstreben und erzielt haben.

Unser Bootspark umfasst Boote vom Einer bis zum Achter, vom breiten Gig-Boot bis zum schnittigen Rennboot.

 

Die sportliche Betätigung umfasst bei uns neben dem Rudern auch Laufen, Gymnastik, Krafttraining im Kraftraum und Training auf dem Ruderergometer oder Rudersimulator.

Aber wir mögen auch gern gesellige Zusammenkünfte aus den verschiedensten Anlässen, wobei Familienangehörige und gute Freunde dazugehören. Das Gespräch auf dem Balkon oder am Tresen des Klubhauses in lockerer Runde nach dem gemeinsamen Sport ist Usus.